Maritime Veranstaltungen 2022

Kommen Sie nach Bremerhaven und erleben Sie verschiedene Highlights 2022

Drachenfestival 28. – 29. Mai 2022

Drachen am Himmel.

Mit einem Drachenfestival startet die Stadt Bremerhaven vom 28. – 29. Mai 2022 in die Freiluftsaison. Profis lassen am Samstag, 28. Mai, und am Sonntag, 29. Mai, auf dem Weserdeich große Flugobjekte mit riesengroßen Lenkdrachen in den Himmel steigen. Im Wind flattern werden verschiedene Figuren und bunte Lenkdrachen.

Der Entritt ist frei.

Da sich die aktuelle Lage aufgrund der Pandemie ständig ändert, kann es auch kurzfristig zu Änderungen kommen.

 

Fisch – Happen – Tour

Warum nicht einmal den ehemals größten Fischereihafen des europäischen Kontinents auf einer kulinarischen Reise mit einem kundigen Gästeführer entdecken. Bei einem gemütlichen Spaziergang hören Sie viel Wissenswertes über die Geschichte des Fischereihafens, erfahren in kleinen Anekdoten die Besonderheiten des Areals und lassen sich mit den besten Fischspezialitäten in den bekanntesten Fischereibetrieben der Seestadt verwöhnen.

 

Mehrrumpfboote aus sieben Nationen vom 21. Juli bis zum 24. Juli 2022

Viele Katamarane segeln um die Wette.

Das IMM, International Multihull Meeting, ist ein Treffen von Mehrrumpfbooten wie Katamaranen, Trimaranen und Auslegerbooten. Es findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten statt. Das letzte IMM fand 2019 im schwedischen Karlskrona statt. Nach 2013 in Warnemünde ist jetzt wieder der Multihull Deutschland e.V. der Gastgeber. Die Veranstaltung findet vom 21. Juli bis zum 24. Juli 2022 in Bremerhaven statt.

Buntes Programm

Auf ein höchst sehenswertes Bild können sich alle „Schiffspotter“ schon am Anfang des Treffens freuen: Sämtliche Boote gehen durch die Schleuse Neuer Hafen. Da diese 50 Meter lang und 14 Meter breit ist, sind mehrere Schleusungen zu erwarten. Im Hafenbecken angekommen, legen sich die Teilnehmerboote nebeneinander in sogenannte „Päckchen“. Am Freitag geht es durch die Kaiserschleuse, um eine Regatta im Tidenrevier der Nordsee zu fahren. Nach der Rückkehr durch die 300 Meter lange und 55 breite Kaiserschleuse präsentiert sich den Zuschauern ein spektakuläres Bild: eine „schwimmende Brücke“ über den Neuen Hafen, erstellt durch die Katamarane, Trimarane und Auslegerboote. Für Samstag planen die Skipper der sieben bis 17 Meter langen Segler, Open Ship und einen nautischen Flohmarkt. Am Sonntag verlassen die Boote dann im Laufe des Tages individuell die IMM 2022.

Maritime Tage 2022 vom 17. – 21. August 2022

Neuer Hafen mit Segelschiff "Artemis" im Hintergrund.

Darauf können sich „Sehleute“ freuen. Als kleines maritimes Hafenfest bereichern die „Maritimen Tage“ vom 17. – 21. August den Eventkalender Bremerhavens 2022. Selbstverständlich kommen auch zahlreiche Schiffe aus Nah und Fern, die an den Kajen zu bestaunen sein werden. Groß und Klein dürfen sich auch auf musikalische Darbietungen lokaler und regionaler Künstler:innen freuen.

EnglishDeutsch